Sicherheit

Für FLAGA ist das Sicherheitsmanagement ein integrierter Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Angesichts der Umgebung, in der wir agieren, spielt Sicherheit die Schlüsselrolle und ist unsere höchste Priorität. Unser Ziel ist es, durch Minimierung der Risiken, sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter vor Unfällen und Verletzungen zu schützen. Bei der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von FLAGA können Sie sicher sein, dass die Produkte sicher und von höchster Qualität sind.

FLAGA Suisse stützt sich auf die aktuell gültigen Vorschriften und ist als Fachfirma Mitglied der Organisation Arbeitskreis LPG

Sicherheitshinweise für Gasflaschen

Transport, Lagerung und Nutzung

  • Befestigen Sie die Gasflasche fest in Ihrem Fahrzeug und schützen Sie diese vor dem Umfallen.
  • Gasflaschen nur stehend transportieren und benützen. Für ausreichende Belüftung im Fahrzeug sorgen.
  • Gasflaschen immer mit Ventilschutz transportieren und lagern.
  • Propangas ist schwerer als Luft. Nie unterflur in Keller, Garagen etc. lagern oder benützen.
  • Gasflaschen nie unter einem Grill platzieren.
  • Das Ventil nach Gebrauch gut schliessen. (im Uhrzeigersinn)
  • Druckregler Dichtung wiederholt kontrollieren. Nur Druckregler nach Schweizer Norm verwenden.
  • Der Schlauch ist einer der wichtigsten Bestandteile für einen sicheren Umgang. Ein Gasschlauch kann im Laufe der Jahre undicht und spröde werden. Prüfen Sie den Schlauch sowie die Anschlüsse regelmässig.

Weitere Informationen und Schutzmassnahmen sind an der Flaschenhalsetikette (auf jeder Flasche vorhanden) oder in den nachfolgenden Dokumenten zu entnehmen.

Arbeitskreis LPG

EKAS Richtlinie 6517 Flüssiggas (PDF)
Sicher mit Gas (PDF)

Sicheres Anschliessen einer FLAGA Gasflasche